Die rubletics Fitness Bands

Die rubletics Fitness Bands sind geschlossene Gummibänder mit einer Länge von 208cm und einer Dicke von 0,45cm. Sie unterscheiden sich in Breite und Widerstand voneinander. rubletics bietet sieben verschiedene Größen an.

Die aus Naturlatex bestehenden Fitness Bands sind äußerst robust, dennoch sollten sie nicht um mehr als das Zweieinhalbfache gedehnt werden. Des Weiteren sind sie wartungsfrei, allerdings wird die Leistungsfähigkeit mit der Zeit durch einige Faktoren beeinflusst. Die Bänder sollten deswegen vor UV-Strahlung, Nässe, Hitze und übermäßiger Kälte geschützt werden. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass die Bänder nicht durch scharfe Kanten oder spitze Fingernägel beschädigt werden. Die Behandlung der Bänder mit Talkum kann ihre Lebenszeit verlängern. Vergewissere dich vor der Benutzung, dass du keine Unverträglichkeit gegenüber dem Material Latex oder Naturkautschuk hast.

Die Fitnessbänder eignen sich für gezieltes Muskeltraining, variables Training im Fitnessstudio, Resistanceband- und Widerstandstraining, als Alternative zum Kettentraining, zum Dehnen, für CrossFit, Groupfitness, Partnerworkouts, Klimmzüge und für vieles mehr. Sie können bei diversen Trainingseinheiten sowohl unterstützend als auch erschwerend eingesetzt werden. Sie werden in zahlreichen Sportarten wie Kampfsport, Fußball, Handball und Leichtathletik eingesetzt. Früher wurden in vielen dieser Bereiche Deuser- und Therabänder benutzt. Mit rubletics gibt es jetzt den neuartigen und besseren Nachfolger.

Breite (cm) Widerstand (kg) Widerstand (Lbs)
0,64 2-7 5-15
1,3 9-16 20-35
2,2 15-25 35-55
3,2 19-38 45-85
4,5 23-55 50-120
6,4 27-68 60-150
8,3 32-80 70-175

Welches Band ist das Richtige?

Da Faktoren wie Körpergröße, Kraft, Gewicht, Trainingsstand, etc. bei jedem variieren, solltest du deine eigene Kraft einschätzen. Solltest du noch im Anfangsstadium sein oder möchtest du ins Fitnesstraining einsteigen, trainiere zunächst mit Fitness Bands mit geringem Widerstand. Sobald dein Fortschritt so groß ist, dass dich deine Bands nicht mehr genügend fordern, ergänzt du deine Workouts mit stärkeren Bändern. Als Fortgeschrittener oder Profi kannst du sofort zu etwas stärkeren Bands greifen. Orientiere dich bei der Auswahl des Bands auch an unserer Widerstandstabelle. Variiere Bands verschiedener Stärken, um dein Training abwechslungsreich und vielfältig zu gestalten. Benutze bei diversen Übungen am besten zwei Bänder der gleichen Größe.

Shop

Schau dich doch mal in unserem Shop um. Dort findest du alles, um mit dem Training starten zu können.

Zum Shop

Übungen

Hier findest du eine große Auswahl an Übungen für deine mobilen Workouts mit den Fitness Bands.

Mehr erfahren